Coaching

für mehr Ver-Bindung. Im Innen und im Außen.

Mal Hand aufs Herz: wo der Schuh drückt, weißt du. Oder hast zumindest eine klare Ahnung. Und auch das Wie ist nicht komplett ein Buch mit sieben Siegeln. “Es” hat dich schon mehr als eine Nacht nicht schlafen lassen, du hast auch schon mehrere Gespräche dazu geführt und auch schon einiges ausprobiert.

Und doch will es nicht so recht werden. Und doch scheint dich ein unsichtbares Gummiband immer wieder zurück ins alte Fahrwasser zu ziehen. Und doch reicht dein Wissen, Verstehen und Wollen nicht aus um das blöde Gefühl … die Unzufriedenheit … den Druck … den Zweifel … loszuwerden.

Mein Coaching ist gehirn-gerechte Hilfe zur Selbsthilfe. Ich unterstütze dich dabei, der Dynamik dieses unsichtbaren Gummibandes auf die Schliche zu kommen und ihm die alte Macht zu nehmen.

Respektvoll, fein, wirksam und transformativ

Das wirst du nach dem Coaching bemerken ...

Mehr Gelassenheit in allen
Lebenslagen


Das Leben bringt dich nicht mehr so schnell aus der Ruhe. Du verstehst dich selber besser und hast mehr inneren Spielraum. Du bist innerlich friedlicher mit dir.

Nachhaltige Veränderung von Verhaltensmustern

Was dich früher innerlich zum kochen gebracht hat, lässt dich heute kalt. Deine scheinbar tief verwurzelten Denk- und Verhaltensmuster haben an Macht verloren und du erlebst eine neue Form von innerer Freiheit.

Dein Körper ist dein Verbündeter

Und nicht mehr dein Feind. Denn du verstehst seine Sprache, kannst die Signale einordnen und besser damit umgehen. Und das selbst, wenn es in deinem Leben mal wieder hoch her geht.

Du hast mehr Agency

Agency bedeutet, sich selbst als aktiv handeln zu erleben. Also mehr Selbstverantwortung, weniger Opfergefühl. Du musst dich nicht mehr hinter Ausreden verstecken, sondern weißt, was du willst und was du nicht willst.

Wieder Lust auf Veränderungen

Du hast wieder mehr Kapazität neue Dinge in Angriff zu nehmen. Und nicht nur Kapazität, sondern auch Lust darauf. Die Neugier ist zurück.

Lass dich überraschen ...

Mein Anliegen ...

… ist es, dir ein Coaching anzubieten, das du als respektvoll, fein, wirksam und transformativ erlebst.

Ich lege den Fokus auf körperliche Empfindungen, Emotionen, Impulse und bin neugierig, was dein Kopf bei all dem so denkt. Wenn all diese Aspekte gleichgerechtigt da sein dürfen, ermöglicht das ein tieferes Erleben der eigenen Wahrnehmung.

Auf dieser transformativen Entdeckungsreise bieten sich dir Gelegenheiten, mit deinem wahren Selbst in Kontakt zu kommen. Es ist eine Chance, in vollerem Umfang Mensch zu werden.

Wenn wir aus alten Mustern raus wollen, müssen wir sie erst einmal verstehen

Ich habe mich auf gehirn-gerechtes und neuro-affektives Coaching spezialisiert. Denn in einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt und in der mentale Gesundheit und die Fähigkeit zu persönlichem Wachstum von entscheidender Bedeutung sind, ist es wichtiger denn je, sich auf effektive und wissenschaftlich fundierte Methoden zu verlassen. Mein Ansatz beruht auf neuesten Erkenntnissen aus der Neurowissenschaft, Bindungs- und Traumaforschung, um dein individuelles Potenzial bestmöglich zu entfalten.

 

Warum ist das heute so wichtig?

 

Weil ein bewusst gesteuertes Coaching, das die Funktionsweise deines Gehirns und deine emotionalen Aspekte berücksichtigt, transformative Veränderungen ermöglicht. Du profitierst von einem tieferen Verständnis deiner eigenen Denk- und Verhaltensmuster, einer gesteigerten Resilienz sowie mehr Klarheit auf dem Weg zur Erreichung deiner Ziele.

Entdecke, wie dieser Coaching-Ansatz dir dabei helfen kann, dein volles Potenzial auszuschöpfen und ein erfülltes Leben zu führen.

Dein nächster Schritt
zur weiteren Orientierung

Klicke auf den Button und vereinbare eine unverbindliche 1. Sitzung.

30 min kosten.frei Raum für deine Fragen + 60 min um diese besondere Coachingform erleben. Erst dann entscheiden wir gemeinsam ob es weitergeht und wenn wann es weitergeht.

Und dann?

Die Coachings finden via Zoom statt.

Unser erster Termin dauert 90 min, ich berechne dir aber nur 60 min. Die erste halbe Stunde ist kosten.frei, denn sie dient dem Kennenlernen und hier ist Raum für deine Fragen.

Die weiteren Coachings dauern dann jeweils 60 min.

Nach 3-5 Sitzungen überprüfen wir wo du nun stehst, wie es dir aktuell geht und wie es weitergeht.

In welchen Abständen wir uns dann sehen, entscheiden wir beide gemeinsam.

Wie lange ich dich begleite hängt von deinem Wunschergebnis ab.

FAQ - Antworten auf deine Fragen

Ich habe Work & Travel als meine Lebensform entdeckt und arbeite mittlerweile überwiegend von unterwegs.

Am Anfang jedes Coachings steht die Frage: “Was möchtest du heute aus dem Coaching mitnehmen? Was wäre das optimale Ergebnis?” Deine Intention ist der rote Faden, der uns durch das Coaching begleitet, der die Richtung vorgibt in der wir gemeinsam forschen und der uns am Ende der Sitzung hilft, die einzelnen Puzzlestücke zusammenzufassen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass 3 Sitzungen für uns beide genau das richtige Maß sind um einschätzen zu können, ob wir als Team passen und ob dir meine Art zu coachen taugt. Es braucht dieses Commitment deinerseits zu 3 Sitzungen um eine gewisse Tiefe zu erreichen und ein Gefühl für die Möglichkeiten zu bekommen.

Nein. Und das aus einem bestimmten Grund: Neuroaffektives Coaching spricht die 3 großen Gehirnbereiche (Gedanken, Emotionen und Empfindungen) an. Das braucht ein bisschen Zeit und von deiner Seite aus die Bereitschaft, die reine Verstandesebene für eine Weile zu verlassen. Um dir von mir als Mensch vorab einen Eindruck zu machen, kannst du ein bisschen auf meinem YouTube-Kanal stöbern. 

Das ist im Vorfeld schwer zu sagen und hängt von deinem Anliegen ab. Die gute Nachricht: durch die gehirngerechte Vorgehensweise hilft nicht viel viel, sondern das Gegenteil ist der Fall. Diese Arbeit setzt Impulse, die im “wahren” Leben gelebt und integriert werden wollen. Ich habe schon erlebt, wie viel Wirkung eine längere Pause haben kann. Daher entscheiden wir beide auf unserem Weg immer wieder gemeinsam wie es weitergeht.

Neuroaffektives Coaching legt einen besonderen Fokus auf die neurobiologischen und emotionalen Prozesse im Coachingprozess. Es integriert Erkenntnisse aus der Neurobiologie, Bindungsforschung und Achtsamkeit, um tieferliegende Blockaden und Dynamiken zu verstehen und aufzulösen. Im Gegensatz dazu betrachtet systemisches Coaching die Interaktionen und Beziehungen innerhalb eines Systems und konzentriert sich darauf, Muster und Strukturen zu erkennen und zu verändern, um positive Veränderungen herbeizuführen.

Was auch immer klassisches Coaching ist … 😉 Hier ein Versuch es zu erklären: Klassisches Coaching ist zielorientiert, Neuroaffektives Coaching ist prozessorientiert. Hier liegt der Fokus auf dem, was dir in die Quere kommt, dein Ziel mit einem guten Gefühl im Bauch zu erreichen. Es geht nicht um das Üben oder Durchspielen von Verhaltensänderungen, denn wenn die Ursache sich aufgelöst hat, verändert sich das Verhalten automatisch.

Dann schreib mir und ich anworte dir schnellstmöglich.