Gehirn-gerecht ins Abenteuer New Work!

Weiterbildung und Workshops für
erfahrene Coaches und Leadership-Teams

Veränderung geht uns gegen den Strich. Denn Veränderung bedeutet Energieaufwand. Hinzu kommt: neben der Macht der Gewohnheit ist das Bedürfnis nach Zugehörigkeit der härteste Klebstoff der Welt.

Um Systeme in Bewegung zu bringen, muss daher entweder der Leidensdruck groß genug sein und/oder es brauchte die Begeisterung für eine große Mission. Und selbst das reicht manchmal nicht damit Veränderungsprozesse nachhaltig gelingen.

Wirklich gute Nachrichten kommen hierzu aus der Neurobiologie und Bindungsforschung: selbst den härtesten Klebstoff der Welt kann man verändern.

Wie? Darum geht es mir.

Hier auf meiner Homepage, in meinen Coachings und Teamworkshops. Und dieses Wissen gebe ich in meinen Trainings von Herzen gerne an erfahrene Coaches weiter.

Neugierig geworden? Dann bleib doch noch ein bisschen hier und schau dich um.

Meine Einladung an dich

für Teams

be³ Coaching

Das Coaching für Unternehmen, die _ lorem ipsum dolor sit amet dolor lorem ipsum

be³ (brain based business evolution) bietet erst- und einmalig in Deutschland Coaches, Führungskräften und Organisationsentwicklern die Möglichkeit, das ursprünglich entwicklungspsychologisch basierte NARM-Wissen, zielführend in der Wirtschaft einzusetzen! <br>
be³ zeigt gehirngerechte Möglichkeiten auf, wie Unternehmen wirkungsvoller, seelenvoller und sinnvoller geführt werden können um sich zu Orten von Potentialentfaltung zu entwickeln.

mehr erfahren ›

Weiterbildung und Kurse

Weiterbildungen zum tribe-Coach

Der Wissensbereich mit Kursen rund um tribe (trauma informed business evolution)

Die be3-Weiterbildung zum tribe®-Coach (trauma informed business evolution) richtet sich an erfahrene Coaches und eröffnet ihnen neue gehirn-gerechte Möglichkeiten in der Arbeit mit Klienten und Teams. Neuroaffektive Traumakompetenz wird in den kommenden Jahren ein zentraler USP für Coaches sein. Denn um sich in einer Welt zurecht zu finden, die morgen schon ganz anders ist, als wir sie uns heute vor dem Hintergrund unserer gestrigen Erfahrung gedacht haben, braucht man einen verlässlichen inneren Kompass.

mehr erfahren ›

Wie gut kannst du dich selbst führen?



Als Coach im Kontakt mit deinen Klienten?
Als Führungskraft im Kontakt mit deinem Team?

Kundenstimmen

„Die Supervisionen leitet Karin mit großem Einfühlungsvermögen, genauem Hinspüren, klarer Struktur und holt jede dort ab, wo sie ist. Das schätze ich sehr. Karin stellt ein gutes Lernfeld zur Verfügung. Ich verliere langsam meine Scheu, mich zu zeigen mit meinen Unzulänglichkeiten/ Schwächen.“
„Karins Spontaneität und Energie ist ansteckend, ihr Lachen übrigens auch. Aus einer Sitzung mit ihr komme ich immer mit dem Gefühl heraus: es gibt einen Weg, es gibt eine Möglichkeit.“
„An Karin schätze ich, dass sie in der Prozessbegleitung sehr gut in Resonanz ist, dabei immer sehr gute Orientierung behält und dadurch mit wohltuender Klarheit das Gespräch strukturiert, ohne dabei etwas abzuklemmen oder überzustülpen.“
„Was ich an Karin schätze: Ihre Kompetenz, Professionalität, Humor, Herzlichkeit.“
„Warum ich gern zu Karin komme: Ihr Engagement ist ansteckend, entzündet meinen Mut und hilft meiner Motivation auf die Beine.“

Lesenswertes

Du kannst das nicht!

Ein Satz, den jeder von uns so oder ein bisschen anders verpackt, schon zu hören bekommen hat. Die einen mussten ihn sich vielleicht öfter anhören als...

weiterlesen

Kontakt

Gibt es Fragen? Lass uns gern unverbindlich ins Gespräch kommen. Melde Dich gern bei uns