Gehirngerecht arbeiten

Impulse für Kulturwandel in Unternehmen und Organisationen Führungskräfteentwicklung

 

  • Sie wollen, dass Ihre Mitarbeiter wieder Lust darauf haben, sich einzubringen?
  • Sie wollen Mitarbeiter, denen es Freude macht, auszuprobieren was noch alles geht, was noch besser gehen könnte?
  • Sie wollen Ihre Mitarbeiter ermutigen und inspirieren, mit Ihnen an einem Strang zu ziehen?
  • Sie wollen weg von immer mehr Controlling, immer mehr Kontrolle und immer mehr Druck?
  • Sie wollen neue Wege gehen und nicht länger das Gefühl haben, auf der Titanic die Stühle umzudekorieren?

Dann ist jetzt genau die richtige Zeit, die Weichen für den Kulturwandel auch in Ihrem Unternehmen zu stellen.

Denn bereits seit einigen Jahren findet ein Umdenken statt – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die neusten Erkenntnisse der Hirnforschung beweisen: unser Gehirn wäre den heutigen Herausforderungen durchaus gewachsen. Nur müssen wir es dazu anders als bisher nutzen.

Coaching mit Hirn eröffnet Führungskräften den Zugang zu gerade im Beruf bisher noch ungenutzten Teilen ihres Gehirns. Teile, in denen Wissen schlummert, ohne das der Schritt weg von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung nicht möglich sein wird. Und das nur darauf wartet verstanden, integriert und genutzt zu werden.

Frau Intveen versteht es, alle miteinzubeziehen, jedem seinen Raum zu geben und Gehör zu verschaffen und wirkt so verbindend für das System. Sie beherrscht die Kunst feinfühlig und individuell auf verschiedene Charaktäre einzugehen und baut so Brücken zwischen den Beteiligten, wo Gräben waren … Und das alles in einer entspannten, lockeren Arbeitsatmosphäre.

Mein Kopf hat ein Problem erkannt und wüsste auch, was zu tun ist, aber es klappt mit der Umsetzung nicht so richtig, oder ich drehe mich im Kreis, oder, oder. Kurz: Irgendwie scheine ich mir selbst im Weg zu stehen. Hier kommt die besondere Qualität von Karin Intveens Coaching ins Spiel. Sie begleitet mich nicht nur analytisch-sprachlich, sondern nimmt sehr achtsam wahr was mit meinem ganzen System passiert. So hilft sie mir herauszufinden, was gerade WIRKLICH los ist und welche Anteile aktuell Raum und Gehör brauchen. Auf diesem Weg überrache ich mich oft selbst und im besten Fall kann ich mich ganz direkt innerlich besser aufstellen und vermeintlich Störendes erweist sich als Geschenk von zurückgewonnener Kraft. Karin Intveens Coaching ist transformierend! Danke.

Was ich an Frau Intveen schätze: Kompetenz, Professionalität, Humor, Herzlichkeit.

An Frau Intveen schätze ich, dass Sie in der Prozessbegleitung sehr gut in Resonanz ist, dabei immer sehr gute Orientierung behält und dadurch mit wohltuender Klarheit das Gespräch strukturiert, ohne dabei etwas abzuklemmen oder überzustülpen. Mit ihrer Akzeptanz, Wertschätzung und Empathie für alle Anteile ihrer Klienten, hilft sie mit, damit nichts zur Selbstverurteilung führen muss. Ihr respektvoller Humor bringt eine bewundernswerte Leichtigkeit in die Arbeit.

Jetzt ist die Zeit für einen Perspektivenwechsel

Als engagierte Führungskraft hetzt man von Termin zu Termin, ist immer erreichbar und allzeit bereit. Das klingt nicht nur anstrengend, das ist auch anstrengend. Denn wir verlangen von unserem Gehirn und unserem Körper etwas, was beide so überhaupt nicht leisten können. Selbst wenn wir wollten.

Daher mein Vorschlag: Hören Sie doch einfach auf, gegen Ihr Gehirn zu arbeiten und erleben Sie das gute Gefühl, mit Ihrem Gehirn zu arbeiten.

Also wie wäre es, endlich mit weniger Anstrengung mehr erreichen könnten? Wie wäre es, Entscheidungen mit klarem Kopf und gutem Gefühl treffen zu können? Ohne Zweifel, Grübeln und nicht enden wollende innere Dialoge? Wie wäre es, erfolgreich zu arbeiten im Einklang mit sich selbst und im guten Kontakt mit anderen?

All das macht Coaching mit Hirn jetzt möglich. Denn Coaching mit Hirn eröffnet Ihnen einen Ihrem Gehirn gerechten Raum für Veränderung. Im Innen wie im Außen.

Neurobiologisch basiert, fachlich fundiert und auf der Basis ge- und erlebter Erfahrung lenke ich den Blick auf Ihre Ressourcen, Potentiale und Möglichkeiten. 

Der grundsätzlich somatische Ansatz, den ich verfolge, ermöglicht Ihnen zu jeder Zeit eine Form des Lernens, die reinen Skill- oder kognitionsfokussierten Methoden überlegen ist. Denn ich verstehe das Gehirn, das gesamte Nervensystem und den Körper als Einheit und nutze alle 3 im gleichen Maße.

Limitationen, Ungewolltes und ein Gefühl von Druck werden so ersetzt durch reiferes Erleben, mehr Resilienz und ein der jeweiligen Situation angemessenes Verhalten.

Mein Angebot:

Impulse für Kulturwandel in Unternehmen und Organisationen

  • Impulsvorträge und Workshops rund ums Thema gehirngerecht Führen und Arbeiten

Führungskräfteentwicklung. Machen Sie Ihre künftigen Führungskräfte ganzheitlich fit für die Herausforderungen der Zukunft.

  • Einzel-Coaching: In Ihrer Rolle als Führungskraft stoßen Sie an Grenzen, die Sie unter 4 Augen genauer unter die Lupe und verändern wollen.
  • Team-Coaching: Als Führungsteam wollen Sie noch mehr als bisher an einem Strang ziehen. Schaffen Sie heute eine gehirngerechte Basis für den Erfolg von morgen.
 

Gute Führung braucht persönliche Reife

Eine gute Führungskraft braucht persönliche Reife. Sie braucht eine stabile, innere Kapazität, die es ihr ermöglicht, komplexe Zusammenhänge einzuordnen, Mitarbeiter auch in schwierigen Phasen den Rücken zu stärken und gleichzeitig das große Ganze im Blick zu behalten.

Reife ist nicht alleine eine Frage des Alters

Der Reifebegriff, so wie ich ihn verwende, basiert auf einem ausgereiften Gehirn und Nervensystem – und darüber entscheidet nicht allein die Anzahl der gelebten Jahre. Entscheidender ist, wie wir die Erfahrung gemacht haben. Mussten wir aus Überforderung lernen oder waren wir vor lauter Neugier und Aufregung kaum zu stoppen? Hat die Erfahrung uns abgeschreckt oder Lust gemacht auf mehr? Mussten wir uns alleine durchbeißen oder waren wir gemeinsam unschlagbar?

Man kann Reife nicht kognitiv erlernen,

schon gar nicht über vorgegebene Handlungsschritte, Checklisten oder . Hier gibt es auch keine Abkürzung. Reife kann man nur erlangen, durch erleben und der Spiegelung und Herausforderung durch ein Gegenüber. Ein Gegenüber, das weiß, welche Qualität eine Erfahrung haben muss, um Wachstum und damit Reife zu ermöglichen.

Das ist zwar kein einfacher, aber ein spannender Weg.

Denn er fordert Sie auf, sich immer wieder selbst zu hinterfragen um zu immer mehr Bewusstsein über sich und die Motivation Ihres Handelns zu kommen.

Ihr Lohn sind Mitarbeiter die merken, dass Sie für etwas stehen, dass Sie integer und verlässlich sind. Ihr Lohn sind Mitarbeiter, die sehen, dass Sie jenseits Ihres Egos wahrnehmen, wie Sie führen. Ihr Lohn ist, dass Sie in Ihren Mitarbeitern nicht nur sehen, was sie momentan sind, sondern auch das, was sie sein könnten, ohne deren Persönlichkeit und das Sicherheitsbedürfnis zu ignorieren. Ihr Lohn ist Loyalität, Vertrauen und Akzeptanz.

Hierfür biete ich Ihnen ein Modell für Transformation und Wachstum, bei dem Ihre vorhandenen Stärken ebenso sehr im Blickpunkt der Arbeit stehen wie Ihr Bedürfnis nach Verantwortung und Erfolg.

Der schnellste Weg herauszufinden, ob Coaching mit Hirn der richtige Ansatz für Sie und Ihr Unternehmen ist, …

… ist ein Anruf unter +49 821 5080 7727 oder eine E-Mail:

1 + 5 =

Die Vorteile von Coaching mit Hirn auf einen Blick

Systemisch

#175764609 | © strichfiguren.de - Fotolia.com

Neurobiologisch

Lösungsorientiert

Nachhaltig

Prozeßorientiert

Ressourcenorientiert

Explorativ

Ganzheitlich