SelbstCoaching mit Hirn

Gehirngerechte Unterstützung für die Herausforderungen der Zukunft

SelbstCoaching mit Hirn bedeutet…

… Ihr Selbst bekommt in unserer Zusammenarbeit genau die gehirngerechte Unterstützung, die es Ihnen ermöglicht, Herausforderungen in Zukunft besser und selbst zu meistern.

Denn ich will, dass Sie mich schnellstmöglich nicht mehr brauchen. Dass Sie selbst schnellstmöglich (wieder) handlungsfähig und entscheidungslustig werden.

Das tue ich nicht auf der Grundlage von „Tu-dies-lass-das-und-dann-sollte-es-gehen“-Handlungsanweisungen, Checklisten oder Hausaufgaben. Und ich verspreche Ihnen: Sie werden von mir niemals hören, dass mit Ihnen etwas nicht stimmt oder Ihr Problem doch eigentlich gar kein Problem ist.

Denn dem, was Sie aktuell umtreibt, liegt ein tiefer Wunsch zugrunde und der will ernst und wahrgenommen werden. Im SelbstCoaching mit Hirn erkunde ich daher gemeinsam mit Ihnen, was diesem Wunsch in die Quere kommt. Und was es braucht, damit diese Blockaden nachhaltig gelöst werden können.

„Karin unterbricht immer wieder freundlich, aber bestimmt meine vielen Ablenkungs­manöver/-Gedanken und fragt hundert Mal interessiert, was ich denn nun gerade jetzt in mir fühle – womit ich langsam begonnen habe zu verstehen, was es bewirkt und verändert, wenn Gedanken, Emotionen und Körper­empfinden zusammenkommen.“

Geist, Gehirn und Körper im Einklang

SelbstCoaching mit Hirn nutzt zur Lösung Ihrer Hirnknoten alle Teile Ihres Gehirns und bezieht darüber hinaus Ihren Körper mit ein.  Das bedeutet für Sie:

Gute Lösungen mit einem klaren Kopf und einem richtig guten Gefühl im Bauch.

Keine Therapie

Nicht jeder, der aktuell ein Problem hat, braucht gleich eine jahrelange Therapie. Vielmehr braucht es zeitnahe Lösungen, die Sie wieder handlungsfähig und entscheidungslustig machen. Sie brauchen eine unkomplizierte Begleitung, die es Ihnen fern von Diagnosen und stigmatisierenden Pathologien ermöglicht, mit neuem Mut und frischem Schwung Ihr Leben zu gestalten.

Ganzheitlich

SelbstCoaching mit Hirn ist ganzheitlich. Denn ich beziehe zu jeder Zeit alle Bereiche Ihres Gehirns, also Ihre Gedanken, Emotionen und Empfindungen, und damit Ihren Körper mit in die gemeinsame Arbeit ein. So kann nichts übersehen oder überhört werden und der innere Schweinehund hat keine Chance, sich durch die Hintertür wieder in sein Körbchen zu schleichen.

Systemisch

Niemand ist eine Insel. Daher erscheint alles hinzuwerfen und auszuwandern zwar verlockend, ist aber selten eine gute Lösung. Im SelbstCoaching mit Hirn stehen Sie klar im Mittelpunkt, aber gleichzeitig schauen wir uns von da aus auch Ihr Umfeld an. Wer spielt in Ihrem Leben alles eine Rolle und warum.

SelbstCoaching mit Hirn – Weil’s einfach funktioniert

Um für sich selbst die Weichen neu zu stellen, braucht es mehr als nur Unzufriedenheit über das Alte. Damit wieder Lust auf Neues entstehen kann, braucht es einen sicheren Platz an dem alles einfach da sein darf. Unlogisch erscheinende Zweifel genauso wie wagemutige Ideen und große Visionen. Wertfrei, offen und neugierig. Dann ist es egal, ob Sie sich verändern wollen oder das Leben Sie zur Veränderung zwingt. Klar, ein bisschen Mut gehört auch dazu. Aber dem Mutigen gehört ja bekanntlich die Welt – seine Welt.

Also lassen Sie uns die Welt in Ihrem Inneren gemeinsam entdecken.

SelbstCoaching mit Hirn ist ein Crossover aus den neuesten Erkenntnissen der interpersonalen Neurobiologie, Neurowissenschaft und Entwicklungspsychologie (speziell der Bindungsforschung). Oder weniger kompliziert ausgedrückt: Irgendwann ist Irgendwas passiert und daraus haben Sie damals Schlüsse gezogen, die heute irgendwie keinen Sinn mehr ergeben.

Die gute Nachricht: Das „Irgendwann“ und das „Irgendwas“ sind im SelbstCoaching mit Hirn maximal am Rande wichtig. Sie müssen also nicht erst stundenlang in Ihre Kindheit zurückgehen und schwieriges Material von damals erneut ausgiebig aufwühlen, um heute ein glückliches Leben im Einklang mit sich selbst und im guten Kontakt mit anderen zu führen.

Aufbauend auf Ihren Stärken erkunden wir daher gemeinsam, was Ihrem Wunsch z. B. nach mehr Leichtigkeit, mehr Kontakt, mehr Erfolg, mehr Gesundheit oder mehr Autonomie so alles bereits in die gedankliche Quere kommt, während Sie heute „nur“ darüber nachdenken oder sprechen. Und genau hier liegt der besondere Charme von SelbstCoaching mit Hirn: Denn genau hier versteckt sich auch die Lösung – Ihre Lösung, die Sie bereits in sich tragen. Nur ist die für das eigene Auge und ohne einen erfahrenen Guide, der weiß, wonach er suchen muss, nicht so leicht erkennbar.

Wo drückt Sie der Schuh?

SelbstCoaching mit Hirn ermöglicht Ihnen eine völlig neue Sichtweise auf das, was wir als Problem oder Schwierigkeit bezeichnen. Wenn Sie irgendwo hier aktuell der Schuh drückt, sollten wir uns unterhalten:

Neuausrichtung

Sie haben keine Lust mehr auf die Fortsetzung dessen, was Sie schon kennen. Nur welche der vielen Möglichkeiten ist die für Sie richtige?

Neugestaltung

Vielleicht ist Ihre Unzufriedenheit ja doch kein Luxusproblem, sondern wert, hinzuschauen und Ihr Leben neu zu gestalten.

Neuerfindung

Durch einen Jobverlust, eine Trennung, Krankheit oder den Verlust eines wichtigen Menschen passt in Ihrem Leben kein Stein mehr auf den anderen.

Neugierig geworden?

Dann melden Sie sich und wir vereinbaren einen unverbindlichen Telefontermin. So können Sie im direkten Austausch mit mir herausfinden, ob die Chemie zwischen uns passt.

Karin Intveen
Völkstraße 27
DE-86150 Augsburg

Tel.: +49 821 5080 7727
Skype: karin.intveen
Mail: info@intveen.pro

11 + 13 =