Unterm eigenen Radar fliegen

Unterm eigenen Radar fliegen

Mit „unterm eigenen Radar fliegen“ meine ich das Phänomen, dass man zwar innerlich weiß, dass man „es“ eigentlich kann, aber „es“ trotzdem nicht tut. Es fallen einem dauernd (gute) Gründe ein warum man noch nicht soweit ist. Und so kennt fast jeder dieses Gefühl, erst noch ein Buch … einen Tipp … ein Seminar … ein Coaching … eine Beratung … oder was auch immer zu brauchen bevor man … was auch immer in Angriff nehmen kann. Gepaart mit dem Gefühl, dass das nicht stimmt. Nur kommt man irgendwie nicht dahinter, was wirklich dahinter steckt…